09.11 ist Tag der Erfinder

Der Tag der Erfinder will

den Menschen Mut machen zu eigenen Ideen, auch wenn man sich mit Veränderungen selten beliebt macht.
erinnern an die vergessenen Erfinder deren Gegenstände wir täglich benutzen.
erinnern an die großen Erfinder und Gründer, die Wohlstand und soziale Sicherheit gebracht haben.
dazu verleiten heutige Erfinder, Visionäre und Spinner mit anderen Augen zu sehen.
zur Diskussion und Mitarbeit aufrufen unsere Zukunft zu gestalten.
Was hat bitte diese schöne Dame mit dem Tag der Erfinder zu tun?

hedy-lamarr-erfinderin

Diese Dame ist Hedy Lamarr, geborene Hedwig Kiesler eine Hollywooddiva und Erfinderin.
Sie ist der Prototyp des Erfinders, weil sie eben kein Edison war, sondern einfach jemand der eine Idee hatte und diese umzusetzen versuchte.
Reich oder berühmt wurde sie damit nicht. (Sie war es ohnedies schon.) Ihre Erfindung aber, das Frequenzsprungverfahren ist heute noch immer gegenwärtig wenn wir ein Handy in Betrieb nehmen. [Biografie]
Ihr zu Ehren, stellvertretend für alle kleinen Erfinder die die Welt bereichern ohne dafür reich oder berühmt zu werden, wurde ihr Geburtstag, der 9. November zum Tag der Erfinder.

Grund genug für Google um heute zum Tag der Erfinder 09.11.2015 – weltweit ein Video-Doodle zu schalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.